Themen

FREIE WÄHLER Sachsen Landesvereinigung

Präambel

Ziel der Landesvereinigung ist es, die FREIEN WÄHLER in Sachsen, die sich zu der Satzung bekennen, und kommunale Bündnisse und Initiativen zusammenzuführen und sie in ihrer aktiven kommunalpolitischen Tätigkeit für ihr Dorf, ihre Stadt, ihren Landkreis zu unterstützen, gemeinsame Interessen zu bündeln und im Land Gehör zu verschaffen. Sie unterstützt seine Mitglieder.
Die Landesvereinigung der FREIEN WÄHLER Sachsen setzt sich für die Wahrung der traditionsreichen kommunalen Selbstverwaltung in Sachsen und Deutschland ein und das gerade im Hinblick auf das zusammenwachsende Europa.

„Unabhängigkeit ist unsere Stärke“ – vom kommunalen Selbstverwaltungsrecht im Sinne des großen Reformers Freiherr vom Stein leiten wir Freien Wähler unsere Legitimation ab. Wir Freien Wähler stehen in der Verantwortung gegenüber allen Bürgerinnen und Bürgern, für deren Wohl wir uns einsetzen und deren Interessen es zu vertreten gilt. Die Landesvereinigung der FREIEN WÄHLER fördert politisches Engagement der Bürger und ihr Recht auf freie Meinungsäußerung.
Wir FREIEN WÄHLER sind traditionell, wenn es um die Erhaltung bewährter Lebensformen und Werte geht und wir sind modern und kreativ, wenn es der Schaffung und Gestaltung zukunftsorientierter Bereiche dient. Wir sind heute eine moderne, dynamische Bürgerbewegung und die zweitstärkste kommunalpolitische Kraft in Sachsen.

Die FREIEN WÄHLER in Sachsen betrachten sich als bürgerschaftliche Kraft. Grundlage des Verständnisses und Handelns bürgerschaftlicher Politik ist stets die Gesamtheit der Bürgerschaft, unabhängig von der individuellen sozialen Stellung und unterschiedlichen Interessen. Bürgerschaftliche Politik ist nicht der Knecht von gesellschaftlichen Einzelgruppen, Lobbyisten oder Ideologien, sondern dient dem Gemeinwohl. Dieses Gemeinwohl ist auch in schwierigen Situationen stets neu zu bestimmen. Dies ist die anspruchsvolle, aber unverzichtbare und unverwechselbare Aufgabe der FREIEN WÄHLER. Dieser Aufgabe stellen wir uns. An der Qualität und Glaubwürdigkeit unserer jeweiligen Lösung wollen wir von den Menschen in Sachsen gemessen werden.

Die Bewahrung bzw. die Wiederherstellung der natürlichen Lebensgrundlagen gehört zu unserer umweltbewussten Überzeugung. Toleranz gegenüber Andersdenkenden ist eine selbstverständliche Grundhaltung der FREIEN WÄHLER. Zu starren Weltanschauungen jeder Art haben wir FREIEN WÄHLER ein distanziertes Verhältnis. Ideologien sind in unseren Augen “Impfstoffe gegen das kritische Denken“. Für uns hingegen sind eigenes Nachdenken und Eigenverantwortlichkeit durch nichts zu ersetzen.
Wir FREIEN WÄHLER möchten ehrliche und vertrauenswürdige Persönlichkeiten aufbieten. Menschen, die Farbe bekennen, wenn es gilt, Sachentscheidungen im Interesse der Bürgerinnen und Bürger zu treffen. Eine Richtschnur unserer politischen Arbeit ist der Grundsatz des Philosophen Immanuel Kant, wonach wir uns stets so verhalten sollen, dass unser Handeln zur Grundlage einer allgemeinen Gesetzgebung dienen könnte und die Freiheit des Einzelnen dort endet, wo die Freiheit des Nächsten eingeschränkt wird.

Deshalb gilt für die FREIEN WÄHLER Sachsen: Bürgerschaftliche Politik ist unsere Verpflichtung! Unabhängigkeit ist unsere Stärke!

Kommentare sind geschlossen